Chorgeschichte

Chorgeschichte

2013 CD-Produktion und Konzert „Knaller der internationalen Folklore” (Welterfolge, die als Volkslied gestartet waren)
2012 Konzert “Unterm Äquator” (Lieder und Rhythmen der südlichen Erdhalbkugel), Konzert “Weihnachten International” in Stockholm, St Gertrudskirche, unter der Schirmherrschaft von Königin Silvia von Schweden
2011 CD-Produktion und Konzert „Ritmo Latinoamericano” (Musik und Rhythmus aus Lateinamerika und der Karibik)
2010 CD-Produktion und Konzert „Celtic Folksong Festival” (Lieder aus Irland, Schottland, Wales und England)
2009 Jubiläumsjahr “Unglaubliche 50 Jahre OnnenChor” inklusive CD-Produktion, mehrere Konzerte
2008 CD-Produktion und Konzert „Bunte fröhliche Weihnachtswelt”
2007 CD-Produktion und Konzert „Sing Along America”
2006 Galakonzert während der FIFA-Weltmeisterschaften, Rüsselsheim
2004 Konzerte „Easy Listening” (Stuttgart), „Weltenbummler” (Schorndorf), „Herbsttöne” (Leonberg), TV-Produktion „Fröhlicher Feierabend”
2002 „EURO”-Konzert Böblingen (Lieder aus den Euro-Ländern)
2001 TV-Produktion „Gutenzeller Weihnacht”
1999 – 2003 Mehrere CD-Produktionen für Reader’s Digest (Verlag Das Beste)
1997 Bodensee-Konzertreise (Kressbronn, Friedrichshafen, Insel Mainau)
1996 Background-Chor bei Konzert Chris de Burgh in Stuttgart
1993 Erstmalige Mitwirkung bei Benefizveranstaltung „Gutes mit Schönem verbinden”
1992 Galakonzert zum Abschluss von “Montreux International Choral Festival”
1991 Musikalische Gestaltung der Eröffnungsfeier der Radweltmeisterschaften in Stuttgart
1989 Musikalische Gestaltung der Eröffnungsfeier der Schwimmeuropameisterschaften in Bonn
1985 – 1988 Österreichreisen (Innsbruck, Lechtal – LP-Produktionen Koch Records), mehrere ZDF-Produktionen „Sonntagskonzert”
1981 Zweite Ungarnreise (Budapest)
1978 Erste Ungarnreise (Budapest, Szeged)
1977 Tod des Gründers Gerd Onnen, Namensänderung in „Onnen-Chor” und Übernahme der Leitung durch Manfred Onnen
1975 Galakonzert Montreux
1973 Erneut Teilnahme “Montreux International Choral Festival”, Prädikat: „Excellent avec distinction”
1967 Erste Teilnahme am „Montreux International Choral Festival” (Schweiz), erste LP
1966 Erste TV-Sendung
1964 Reise nach Ferndale (Wales) und London
1962 Erste Auslandsreise (Sängerfest Salzburg, Österreich)
1961 Erste Radiosendung
1960 Erstes Konzert (in Stuttgart)
1959 Gegründet 1959 in Stuttgart, Deutschland, als „Folklore Singchor Stuttgart”. Gründer und erster Chorleiter: Gerd Onnen (1920 – 1977)