AFRIKA – unbekannte Vielfalt

Wo immer afrikanische Musik erklingt, erzählt sie mit pulsierender Energie und packenden Rhythmen von großen Geheimnissen. Lassen Sie sich diesmal auf Xhosa, Bantu, Zulu, Afrikaans und Swahili zum Träumen und Tanzen verführen.

Africa

Tshotsholoza -Simbabwe/Südafrika-

Jambo Bwana -Kenia-

Mngedengan -Äthiopien-

It’s Summertime -Botswana-

O tula mtwana -Namibia-

Yassalame a Dounia -Senegal-

Kum ba ya, my Lord -Südafrika-

Lamento -Simbabwe-

Ipi n’tombi -Südafrika-

This Wedding Ring -Botswana-

In Donga ze Jericho -KwaZulu Natal-

Sarie Marais -Südafrika-

CredoDemokratische Republik Kongo-

Amezaliwa -Tansania-

Olilili -KwaZulu Natal-

Malaika -Kenia-

Wimoweh -Südafrika-

Quea no macqashot -Mozambik-

Qongqothwane -Südafrika-

Dum gilinda -Kenia-

Nkosi Sikelel‘ iAfrika -Südafrika/Tansania/Sambia-